Baer Industrie-Elektronik GmbH
Home Unternehmen Produkte News Software Kontakt Sitemap
 
 
ERWEITERTE SUCHE
    

Datenregistriergerät DLX / DATAREG 16

DLX im Wandaufbaugehäuse

DLX 19" Einschubkassette im 19" Rack (erhältlich als Zubehör)

DLX 19" Rückansicht

Kurzbeschreibung

Das DLX wurde konzipiert als leistungsfähiges Gerät für die Vorort-Erfassung und -Verarbeitung elek­trischer Impulse von Energie­zählern, Durchflussmessern usw. Die verar­beiteten Daten werden intern abgespeichert und können über mehrere Schnittstellen von über­geordneten Verarbeitungsstellen ab­gefragt werden.
Die Datenschnittstelle dient zur Datenabfrage vor Ort mit Daten­abfrageprogrammen oder zum Anschluss eines externen Modems.
Es stehen unterschiedliche Schnitt­stellenmodule zur Verfügung.
Je nach optional eingebautem Modem, kann das Gerät direkt an das analoge oder ISDN Telefonnetz oder an ein Ethernet (LAN) Netzwerk angeschlossen und von einem PC abgefragt und ausgelesen werden. Ohne Modem ist eine weitere serielle Schnittstelle mit unterschiedlichen Schnittstellenmodulen möglich.
Über die Service-Schnittstelle kann das DLX mit dem Parametrier­programm parametriert und ausge­lesen werden.
Auf die PC-Card wird der Inhalt der Periodischen Puffer und des Spontan­puffers sowie ein Teil der Geräte­parameter abgespeichert.
Die PC-Card kann mit handelsüblichen Lesegeräten von jedem PC mit entsprechender Auslesesoftware ge­lesen werden.

 Flyer
(Dateigröße 266K)

 Datenblatt
(Dateigröße 173K)

 Produktbeschreibung
(Dateigröße 534K)

 Bedienungsanleitung
Version 1.04.00
(Dateigröße 2.2M)

 Bedienungsanleitung
Version 1.05.00
(Dateigröße 4.4M)

 Bedienungsanleitung
Version 1.06.00
(Dateigröße 4.9M)

Parametriersoftware DLXPara
Version 1.06.00
(Dateigröße 2.1M)


Zur Auslesung der PC-Card / Memcard, empfehlen wir unser Auslesegerät MSR10, da in diesem, im Gegensatz zu handelsüblichen, zwei unterschiedliche Protokolle implementiert sind.

Die DLX und DATAREG 16 Geräte besitzen die Bauartzulassung der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt.

 
   

Innerstaatliche Bauartzulassung der Physikalisch-Technischen Bundes­anstalt Braunschweig und Berlin für die Geräte DLX und DATAREG 16, vom 23. 3. 2000.
Bekanntmachung Nr.: 3785 vom 23. 3. 2000
(Dateigröße 895K)

 
   

1. Nachtrag zur Bauartzulassung für die Geräte DLX und DATAREG 16
Nachtrag für neue Modem-Varianten, neue Gehäuseform ½-19Zoll-Gehäuse und neue Software Versionen.
Bekanntmachung Nr.: 4208 vom 22. 4. 2003
(Dateigröße 168K)

2. Nachtrag zur Bauartzulassung für die Geräte DLX und DATAREG 16 vom 11.02.2010
(Dateigröße 1.2M)
3. Nachtrag zur Bauartzulassung für die Geräte DLX und DATAREG 16 vom 25.07.2012
(Dateigröße 749K)
 
Maßzeichnung

Technische Daten

Display LCD (Supertwist beleuchtet), 4 Zeilen à 20 Zeichen,
Abruf über Tastatur oder Steuereingang ANZ 
Leuchtdioden (Anzahl / Verwendung) 16 Eingänge (Impulse oder Analog),  
7 Steuereingänge, 6 Ausgänge (incl. 2 Alarme),
1 PC-Card (MemoryCard), 3 Schnittstellen 
Tasten 4 (Enter, Exit, Cursor-Up, Cursor-Down)
Schnittstellen Service-Schnittstelle: (Parametrierung/Datenauslesung): RS232
Daten-Schnittstelle: (optional): RS232, RS485, LWL, 20mA/CS oder M-Bus
Internes Modem: (optional): analog/PSTN, ISDN oder LAN/Ethernet) oder eine weitere Daten-Schnittstelle (optional)
Datenspeicher Interner Speicher: 1 MByte
Backup-Speicher:  PC-Card (MemoryCard) nach JEIDA-Standard, max. 4MByte (SRAM oder Flash) 
Uhr Gold-Cap-gepufferte Echtzeituhr, max. Abweichung 30 Sek/Monat bei 25°C (10ppm)
Gangreserve: mind. 7 Tage ohne Hilfsspannung
Synchronisation über SYN-Eingang oder
externen DCF77-Empfänger AWS0 (optional)
Anzahl der Eingänge 6 (Standard), optional bis 16 
Typ der Eingänge Impulse: S0, Wisch oder Doppelstrom;
Analog: 0..20mA oder 4..20mA; ±1%
Anzahl der Steuereingänge 1 (Standard: SYN),
optional bis 7 (SYN, TR1-4, RSTX, ANZ, LOG1-4) 
Typ der Steuereingänge S0 (Standard), alternativ Wisch
Anzahl/Typ der Ausgänge 2 mech. Relais (Umschalter für Alarm/MPA/RSTA/Tarif, LOG 1-4), max.: 250V/2A
4 Wischimpuls, max.: 250V/100mA (optional)
Anzahl Dekaden Energieregister: 4, 6, 8 (parametrierbar)
Leistungsregister: 4, 6, 8 (parametrierbar)
Anzahl der Messperioden 2 (Tm1 / Tm2)
Dauer der Messperioden Tm1: 1, 2, 3, 4, 5, 6, 10, 12, 15, 20, 30, 60 Minuten (parametrierbar)
Tm2: zusätzlich 2, 3, 6, 12, 24 Stunden
Lastprofil Zählerstand, Vorschub oder Leistung
Anzahl der Summen 1 (Standard), optional bis 4
Anzahl Cosi 1 (Standard), optional 2
Scheinleistung 1 (Standard), optional 2 
Interner Tarifkalender ja
Maximale Anzahl der Energie-
und Leistungstarife
4 / 4
Maximumbildung ja, mit Speicherung von Datum und Uhrzeit
Gespeicherte Vormaxima mind. 20
Sommer-Winterzeitumschaltung automatisch
Funkuhr optional: externes DCF77-Empfangsmodul
Größe des Spontanpuffers mind. 780 Meldungen
Übertragungsprotokolle SCTM, IEC60870-5-102, autom. Protokollerkennung
alternativ: Modbus RTU
Internes Modem optional; analog (PSTN) max. 9600 Baud
alternativ: ISDN, Ethernet-Anschluss
Externes Modem
GSM/GPRS: UniMod GSM-4
PSTN (analog): UniMod 01/I
ISDN: UniMod 01/ISDN
LAN/Ethernet: UniMod Ethernet
UMTS/LTE: UniMod LTE
Übertragungsgeschw. Service: 9600 Baud
Data (COM1): 300, 1200, 2400, 4800, 9600 Baud (parametrierbar)
Modem (COM2): 9600 Baud (intern), leitungsabhängig (extern)
Übertragungsmodus Vollduplex
Parametrierschutz über Passwort und Parametrierschalter
Fernparametrierung nicht erlaubt
Bauartzulassung Bekanntmachung Nr.: 3785 und 4208 der PTB Braunschweig und Berlin 
Hilfsspannung 60VDC bis 270VDC and 85VAC bis 265VAC 
Leistungsaufnahme max. 20VA
Gehäuse Wandaufbaugehäuse (Metall) oder ½ 19"-Einschub 
Anschlüsse steckbare Schraubklemmen
Klemmenanzahl 60 (Ein- und Ausgänge) + 3 (Hilfsspannung)
Abmessungen(B × H × T) ca. 175mm × 300mm × 150mm - Wandaufbaugehäuse
ca. 215mm × 130mm × 265mm - 19" Einschubkassette
Zubehör Parametrierprogramm, Parametrierkabel, PC-Card (MemoryCard)

Zum Seitenanfang
 
Maßzeichnung DLX Wandaufbaugehäuse

DLX
 
DLX

 
DLX
DLX 19" Einschubkassette mit Abmessungen



zur Geräteauswahl


 


Relais
Modems
Daten-
Registrier-
geräte
  DLM6
  DLX
DATAREG 16
Control System
Software
M-Bus/RS485
Sonder-
Produkt-
reihen
Module
Schnittstellen
Einzel-
komponenten
Service
 

Zum Seitenanfang

Home    |    Unternehmen    |    Produkte    |    News    |    Service    |    Kontakt    |    Sitemap

Copyright © Bär Industrie-Elektronik GmbH

Diese Seite wurde zuletzt am 14.06.2018 um 11:01:57 geändert.