Baer Industrie-Elektronik GmbH
Home Unternehmen Produkte News Software Kontakt Sitemap
 
 
ERWEITERTE SUCHE
    

Funkmodem UniMod LTE

                UniMod LTE
 




PDF-Files UniMod LTE Bedienungsanleitung (Dateigröße  1.2M)
PDF-Files UniMod LTE Flyer (Dateigröße  301K)
PDF-Files Antennen für UniMod GSM/LTE Modems (Dateigröße  123K)

IPTBridge ZFA over IP – Zählerfernauslesung über IP-basierte Dienste (z.B. GPRS/LTE)




Kurzbeschreibung
 

Die weltweiten Mobilfunknetze bieten neben der digitalen Sprachkommunikation (VOICE) die Möglichkeit der Übertragung von Daten. Daten-SIM-Karten für M2M-Anwendungen (Maschine-to-Maschine) sind optimal ausgelegt für professionelle Datennutzung. Das universale Funkmodem UniMod LTE ist für die Fernabfrage von Messdaten jeglicher Art gedacht, in erster Linie jedoch für den Fernzählbereich. Optional kann eine Stör- oder Zustandsmeldung abgefragt oder ein Schaltkommando versendet werden. Das UniMod LTE unterstützt folgende Modi:

  • Client-Modus für Zählerdatenkommunikation nach DIN 43863-4 (IP-Telemetrie), optional mit Verschlüsselung (TLS Version 1.2)
  • Server-Modus mit einer festen IP-Adresse und VPN-Zugang

Maßzeichnung




Voraussetzungen
 

Das UniMod LTE ist für die Systemumgebung eines LTE (Long Term Evolution / 4G: vierte Generation) Mobilfunknetzes mit einem oder mehreren Betreibern pro Land ausgelegt (in Deutschland: T-Mobile / Vodafone / Telefonica). Eine vorhandene LTE-Infrastruktur mit entsprechenden Frequenzbereichen gehört zu den Grundvoraussetzungen. Bei fehlenden LTE-Abdeckung schaltet das Funkmodem automatisch auf das UMTS (3G) oder GPRS (2G) um (Fallback / Rückfall-Technologie). Das UniMod LTE unterstützt eine SIM-Kartenschnittstelle für Micro-SIM-Karten und den AT-Befehlssatz. Voraussetzung für die Kommunikation ist die Bereitstellung einer SIM-Karte mit Datentarif.




Schnittstellen
 

Das UniMod LTE verfügt über eine integrierte RS485-Zweidraht-Schnittstelle zum Endgerät. Andere Schnittstellenstandards können durch Stecken eines entsprechenden Moduls realisiert werden. Zur Zeit sind folgende Schnittstellenmodule verfügbar:

  • 20 mA (CS-Schnittstelle) aktiv oder passiv
  • RS232 (RxD, TxD, CTS, RTS, GND, DTR, DCD)
  • RS485 2-Draht
  • RS485 4-Draht
  • M-Bus aktiv (für maximal 20 Endgeräte)
  • M-Bus passiv

Die Kommunikation kann mit beliebigen Übertragungsprotokollen erfolgen, beispielsweise SCTM, LSV1, IEC1107, IEC60870, DLMS, M-Bus, Modbus.




Technische Daten
 
Gehäuse: Wandgehäuse mit Klemmraum (DIN 43861-2)
Schutzart: IP52 (IEC)
Abmessungen: B = 105 mm,
H = 179 mm (incl. Anschlusskasten),
T = 72 mm
Schutzklasse: 2
RoHS-konform: ja
Versorgungsspannung: 80VAC bis 270VAC (50/60Hz) oder
60VDC bis 375VDC
Alternativ: 10VDC bis 36VDC (0,8A)
Temperaturbereich:

-40°C bis 75°C (Betrieb)
-40°C bis 85°C (Lagerung)

Leistungsaufnahme:

max. ca. 4VA
(abhängig von Versorgungsspannung, Schnittstellen-Modul und Betriebszustand des Modems)

Schnittstelle: Intern eine feste Schnittstelle:
- RS485 2-Draht
durch ein steckbares Module eine weitere Schnittstelle wahlweise:
- RS232 (RxD, TxD, RTS, CTS, GND)
- 20mA / CS-Schnittstelle (Stromschnittstelle) aktiv (für maximal 4 Endgeräte/Zähler) oder passiv
- RS485 2- oder 4-Draht
- M-Bus aktiv für maximal 20 Endgeräte/Zähler oder passiv
Anzeige: 14 LEDs für: GSM, 4 Signalstärkenanzeige, 2G, 3G, 4G, TLS, IPT, Rx, Tx, INF und Betrieb (Power)
Funkmodul: Telit LE910-EU V2-Modul mit einer SIM-Karten-Schnittstelle Fully type approved conforming with R&TTE / GCF directive CE
SIM-Kartentyp: Micro-SIM (3FF, Mini-UICC), 3V, 15mm, 12mm
Zulassung: RED (Radio Equipment Directive) – 2014/53/EU
Funkbänder: LTE / 4G: B1(2100MHz), B3(1800MHz), B7(2600MHz), B8(900MHz), B20(800MHz)
UMTS / 3G: B2(2100MHz), B8(900MHz)
GPRS / 2G: B3(1800MHz), B8(900MHz)
Übertragungsgeschwindigkeit zwischen UniMod und Zähler: 300 bis 38400 Baud
Datenformat: 7E1, 8N1, 8E1
Ausgangsleistung: LTE / 4G: Class 3 (0,2W, 23 dBm)
UMTS / 3G: Class 3 (0,25W, 23 dBm)
GPRS / 2G: Class 4 (2W) für GSM 900, Class 1 (1W) für DCS 1800
Antennenanschluss: 50 Ohm FME (m) Buchse
Lieferumfang: - UniMod LTE mit einem Schnittstellenmodul (lt. Bestellung)
- Standardantenne: Magnetfußantenne mit FME (f) Buchse, 12dB, Kabel: 3m RG174
- Beschreibung
Zubehör: - Parametrieradapter mit USB-Anschluss (#12823)
- Sonderantennen
- Weitere Schnittstellenmodule
- Aufhängeöse (#9141)
- Parametriersoftware UniModSet




Maßzeichnung UniMod LTE Gehäuse
 
Unimod Masszeichnung 1
Unimod Masszeichnung 2
 
Unimod Masszeichnung 3
 


Relais
Modems
UniMod
  LTE
  GSM-4
  ETHERNET
   01/I
  UniModSet
  Antennen
Daten-
Registrier-
geräte
Control System
Software
M-Bus/RS485
Sonder-
Produkt-
reihen
Module
Schnittstellen
Einzel-
komponenten
Service
 

Zum Seitenanfang

Home    |    Unternehmen    |    Produkte    |    News    |    Service    |    Kontakt    |    Sitemap

Copyright © Bär Industrie-Elektronik GmbH

Diese Seite wurde zuletzt am 07.05.2018 um 10:52:41 geändert.