Baer Industrie-Elektronik GmbH
Home Unternehmen Produkte News Software Kontakt Sitemap
 
 
ERWEITERTE SUCHE
    

Impulsausgang Doppelstrom (IAD)

   Bild IAD       Bild IAD   

Bär-Doppelstrom-Ausgänge liefern eine konstante Gleichspannung (24 V), die für jeden Zählerimpuls die Polarität wechselt.

Sie erfordern somit im Gerät ein eigenes Netzteil, dass üblicherweise auch zur Versorgung weiterer Doppelstrom-Ausgänge desselben Geräts verwendet wird. Einzelne Leitungen verschiedener Doppelstrom-Ausgänge dürfen also nicht verbunden werden (auch nicht über die daran angeschlossenen Geräte). Die nachfolgenden Doppelstrom-Eingänge müssen potentialfrei sein.

Jede + zu – Eingangsflanke löst am Ausgang einen Polatitätswechsel aus.




Prinzipschaltbild

Prinzipschaltplan IAD
IAD aktiv



Anschlussbelegung

Anschlussbelegung IAD  
links
 
1  NA
2  Ein +  
3  UCC
4  GND / Ein –
 rechts 
 
1  UDD (+)
2  USS (–)
3  Aus
4  Aus



Elektrische Kennwerte

galvanische Trennung der Ein- und Ausgänge     ja
Trennspannung   > 4 kV
 
     Min.       Typ.       Max.      Einheit  
Eingang:        
UCC 5 15 V (DC)
ICC 3 mA
Iin 500 µA
Ausgang:        
UDD 24 30 V (DC)
Imax 50 mA
Uout 21   V (bei 30mA)  
fout 100 Hz



zur Modulauswahl

 
zurück zur vorhergehenden Seite
(Ohne Javascript, bitte den "Zurück" Button des Browsers verwenden.)

Relais
Modems
Daten-
Registrier-
geräte
Control System
Software
M-Bus/RS485
Sonder-
Produkt-
reihen
Module
Schnittstellen
Einzel-
komponenten
Service
 

Zum Seitenanfang

Home    |    Unternehmen    |    Produkte    |    News    |    Service    |    Kontakt    |    Sitemap

Copyright © Bär Industrie-Elektronik GmbH

Diese Seite wurde zuletzt am 24.07.2015 um 16:18:32 geändert.